Konzert BIBER HERRMANN Grounded-Tour

 
Kath. Pfarrgemeinde Heidesheim

Der Blues- und Folkmusiker Biber Herrmann ist im Rahmen seiner aktuellen Grounded-Tour am Samstag, 22. April, um 20 Uhr zu Gast in der Pfarrscheune in Heidesheim. Er sei einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in diesem Land und darüber hinaus. Seine Musik habe eine eigene Sprache und ihren eigenen Tiefgang, er sei ein echter Soul-Bruder, sagte der legendäre, im Jahr 2013 verstorbene Konzertveranstalter Fritz Rau einmal über Biber Herrmann.\r\nDer ehemalige Landarbeiter mit der rauchigen Stimme gibt über 100 Konzerte im Jahr und zählt zum festen Kern der europäischen Gitarren-Szene. Auf seiner aktuellen „Grounded-Tour“ steuert er mit rauchiger Stimme und Gitarre auf die verborgenen Winkel der Seele zu, erzählt von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem unbedingten Drang, seinen eigenen Träumen zu folgen. Dabei richtet er den Blick ebenso auf die politisch-soziale Weltbühne und bezieht Stellung.\r\nKonzertbesucher erleben Biber Herrmann als einen Geschichten-Erzähler, der, mit einer guten Prise Humor ausgestattet, im Leben „On The Road“ seine Bodenhaftung behalten hat. Greift der Saitenzauberer zur Blechgitarre, zelebriert er einen leidenschaftlichen Blues, bei dem die Zeit stillzustehen scheint.\r\nBiber Herrmann vereinigt Singer/Songwriter-Poesie, virtuose Fingerstyle-Gitarre und akustischen Blues zu einer exquisiten Mischung. An diesem Abend wird er bei einigen Liedern von Anja Sachs begleitet. Im Vorprogramm tritt die Ingelheimer Songwriterin Lea Radermacher die fast noch ein Geheimtipp ist auf. Die talentierte Newcomerin spielt einige Titel von ihrer ersten CD „Undone Chapter“, welches ausschließlich eigenes Material enthält.\r\n\r\nWeitere Info: www.pfarreien-heidesheim-wackernheim.de und www.facebook.com/Kultur in der pfarrscheune \r\n\r\nKarten für das Konzert gibt es im Kath. Pfarrbüro, Pfarrstraße 1 und bei Schreibwaren Kraft, Mainzer Straße 1 in Heidesheim. \r\n\r\nTelefonische oder Online Reservierungen sind bis Donnerstag vor der Veranstaltung möglich. Telefon: 06132-5212 Kath. Pfarrbüro oder E-Mail: pfarrscheune@aol.com. \r\nDie Karten müssen bis spätestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden. Einlass ab 19.00 Uhr.\r\n\r\n