Dienstleistungsdetails

Gasverordnung

Die Rheinhessische beliefert die Kunden der Ortsgemeinde Heidesheim mit Erdgas. Der jährliche Gasbedarf liegt bei rund 77077 kWh und ist stark von der Außentemperatur abhängig.

Das Erdgas wird über die 1998 in Betrieb genommene Gasdruckregel- und Messstation Rheinstraße in Ingelheim, aus dem vorgelagerten Gastransportnetz, bezogen.

Von hier aus gelangt das Erdgas durch ein 164 km langes erdverlegtes Rohrnetz bestehend aus Hochdruck- und Niederdruckleitungen sowie Hausanschlüssen und 54 Gasreglerstationen zum Kunden.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Rheinhessischen.

 


zurück zur Listenansicht